Erfolg oder Misserfolg - der Detailgrad einer Telekommunikationsoptimierung entscheidet

Wie gut sind 13 % an Einsparungen, wenn 31 % möglich gewesen wären?

Die Tiefe der Analyse durch Methodik und unterstützende Software entscheidet über die Höhe der Projektergebnisse. Komplexe mathematische Berechnungsmodelle lassen uns das Nutzungsverhalten eines jeden Mitarbeiter zu einem Gesamtbedarf kumulieren, der in Abgleich mit den herstellerseitigen Vertriebs- und Businessmodellen gebracht wird.

Inkludierte vertragsseitige Leistungen, die aber nicht abgerufen werden, bieten ein Potential, das zuvor weder Anbieter noch Kunde kannte. Dies können Flat-Leistungen sein oder auch ungenutzte Services.

Die erzeugte Transparenz bietet Kalkulationssicherheit, die auch Ihrem Anbieter etwas wert ist. Sie profitieren von Kostenvorteilen ohne Qualitätsnachteile zu haben. Wir erreichen Einsparungen auch wenn Sie keine Wechselbereitschaft haben. Es ist nicht unser Ziel auf Biegen und Brechen einen Anbieterwechsel zu erzeugen, sondern lediglich marktgerechte Preise für bedarfsgerechte Leistungen zu realisieren. Parallel kennen wir die Systeme im Markt und stehen Ihnen als kompetenter, unabhängiger Systemberater zur Verfügung. Unser Blick geht zwar einerseits stark auf die Reduzierung der Telekommunikationskosten, aber wir haben auch den Blick auf die gesamte Systemlandschaft und Sie profitieren in der Zusammenarbeit zugleich von prozessualen und technischen Verbesserungen.

Das ist unser Tagesgeschäft seit Jahren und das machen wir ausgezeichnet, wie unsere Kunden immer wieder zum Ausdruck bringen.

Impressum – Kerkhoff Voice & Data GmbH – +49 211 6218061-0 – Elisabethstr. 5 – 40217 Düsseldorf